Meldezahlen RL-Bostalsee 2020

Unsere bisherige Regattasaison ist aus den bekannten „Corona“ Gründen eine einzige Katastrophe. Trotz all der Planung und Vorbereitung konnte bundesweit in diesem Jahr noch keine einzige RL-Regatta durchgeführt werden. Lockdown, Social Media mit den veranstaltenden Vereinen, Regattaseglern usw. usw. …. das habe auch ich noch nicht erlebt. Demzufolge war meine Freude um so größer, daß der SC Bosen e.V., als 1. Verein der Region Südwest, seine Bereitschaft erklärte, die für den 4. und 5. Juli 2020 geplante Ranglistenregatta auf dem Bostalsee unter Beachtung aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen auch durchzuführen.

Auf der aktuellen Meldeliste des SC Bosen kann ich nun erkennen, das lediglich 12 Finnsegler beabsichtigen, an dieser ersten RR-Regatta der Region Südwest teilzunehmen bzw. einige regionale Segler es sogar vorziehen, an einer gleichzeitig stattfindenden Finnregatten im benachbarten Ausland an den Start zu gehen.

Nun OK, das kann jeder für sich entscheiden, jedoch bedenklich für die Region finde ich es schon. Wozu machen wir uns zusammen mit unseren regionalen Vereinen die Arbeit eine Leistung anzubieten, wenn Ihr diese eigentlich gar nicht wollt. Ich denke, die betroffenen Vereine / Verantwortlichen sehen dies genau so.

Detlev