24 Raceoffice Meldungen für Langen

Am kommenden Wochenende erwarte ich knapp 30 Finns zur diesjährigen Finn-Regatta auf dem Langener Waldsee.  Ein Blick auf unsere bisherige Meldeliste zeigt sogar weitgereiste Teilnehmer aus Sternberg, Bitterfeld und was mich besonders freut, einen (vom SG Biblis betreuten) Finnsegler vom Royal Hong Kong Yachtclub. Die Wetterprognosen sehen im Augenblick sehr gut aus und hier nochmals unser Programm. Freitag 12.4.2019  – […]

Weiterlesen

Finn World Masters 2019 – Training/Regattabetreuung

Aufgrund der bis zum 31.03.2019 eingegangenen geringen Teilnehmerzahlen sowohl für das Training als auch für die Regattabetreuung fallen beide Maßnahmen ersatzlos aus. Ich erinnere nochmal an das Angebot von Per Baagoe; bis heute, 19.03.2019, haben sich erst 6 Teilnehmer für das Training und 5 Teilnehmer für die Betreuung angemeldet. Sollten sich bis 31.03.2019 nicht mindestens 10 Teilnehmer für jede Maßnahme […]

Weiterlesen

Unsere ersten Eindrücke von Mallorca

Land ist in Sicht! Die MSC Regatta zum Anfang unseres Trainingslagers haben wir genutzt um heraus zu finden, wo unsere Schwächen bzw Stärken liegen. Wir konnten vieles aus den Wettfahrten lernen. Das Ergebnis war für uns am Ende erst einmal Nebensache. Am Montag den 11.3.2019 sind wir dann zu unseren Trainingseinheiten über gegangen. Tägliches Segel- und Krafttraining steht auf unserem […]

Weiterlesen

Finn und Olympia

Der ehemalige IFA Präsident Gerardo Seeliger, Ihr habt vielleicht den Schriftwechsel zwischen ihm und Kim Anderson von World Sailing gelesen, hat in Cannes über den neusten Stand in Sachen Finn und Olympische Spiele berichtet. Er promotet einen neuen Vorschlag, der gute Chancen haben könnte, dass das Finn weiterhin olympisch bleibt. Es wird nach seiner Meinung nicht möglich sein, das Kielboot […]

Weiterlesen

Unser neuer 2. Vorsitzender stellt sich vor

Bereits als Kind war ich absolut wasserbegeistert, zuerst beim Schwimmen und mit 11 Jahren dann als Segler im Optimist. Ein Jahr später durfte ich als einer der Jüngsten einen Club-420er steuern. Mit 18 Jahren begann dann die große Unabhängigkeit mit einem eigenen Laser. Dieser Bootsklasse bzw. dem größeren Bruder Finn Dinghy blieb ich bis heute treu. Ausflüge in Zweimann-Klassen wie […]

Weiterlesen

Aktuelles vom Finn Team Germany

„Moin liebe Finn Gemeinde! Ein kleines Lebenszeichen von Phillip und mir bevor die Saison 2019 für uns so richtig los geht. Wir haben den vergangenen Winter bis Weihnachten mit einer tollen Trainingsgruppe in Athen verbracht und dort eine Menge guter Sessions gehabt. Als nächstes geht es für uns nach Miami zum Weltcup. Ab Mitte Februar geht dann der gewöhnliche Zirkus: […]

Weiterlesen
1 2