IDM 2019 – Bitte Meldeschluss (early entry fee) beachten!

Der offizielle Meldeschluss für die o.g. Veranstaltung ist der 6.09.2019; das Meldegeld beträgt EUR 160,00. Ich habe mit dem Veranstalter eine early entry fee in Höhe von EUR 130,00 für die Meldungen vereinbaren können, die bis zum 15.07.2019 eingehen! Das Meldegeld für nach dem 6.09.2019 eingehende Meldungen beträgt EUR 250,00. Denkt also bitte daran, rechtzeitig zu melden. Die Ausschreibung findet […]

Weiterlesen

POLISH – GERMAN FINN MASTERS CHAMPIONSHIP Szczecin, 01-04.08.2019

Dear Finnsailors, sorry writting in English, but my Deutsch is working only in talking I send the info about the Finn Masters Nationals 2019 in Stettin. We prepare it more international expecting also sailors from other countries. Being at the next regattas in Germany our colleaques will  inform about the event in printed leaflets. See you soon, with best regards, […]

Weiterlesen

TW 2019

Hallo liebe Klassenvertreterin und Klassenvertreter, in 34 Tagen startet die 130. Travemünder Woche 2019 mit einem breiten Angebot aus Segeln und Festival. Unser Meldeprotal ist bereits seit März geöffnet und die Meldung laufen so langsam bei uns ein. In einigen Klassen sehen die Meldezahlen schon sehr erfreulich aus und bei anderen Klassen sollten sich noch wesentlich mehr Seglerinnen und Segler […]

Weiterlesen

Pirker Finntage mit Melde-Rekord!

Bereits 34 Meldungen sind für die Pirker Finntage am 22. und 23.06.2019 eingetroffen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Hier seht Ihr wer alles schon gemeldet hat: Meldeliste Wenn Ihr meint, Ihr dürft euch diese Verantstaltung nicht verpassen, dann meldet euch noch an. (Online Meldung) hier gibts ein Paar Videos zur Einstimmung auf die Pirker Finntage: Beitrag des VRF von 2015 […]

Weiterlesen

Warnemünder Woche 2019

Wer noch die WW segeln möchte, sollte möglichst umgehend melden. Der Veranstalter, in Person Peter Ramcke, hat mir zugesagt, dass man über die Early Entry Fee noch reden kann … Ansonsten weist er  darauf hin, dass bei dem derzeitigen Meldeergebnis über eine Absage der Veranstaltung für unsere Klasse nachgedacht wird. Wer also noch in Warnemünde segeln möchte, sollte bitte umgehend […]

Weiterlesen

Auf zur Krombach-Talsperre

Hallo liebe Finn Segler, hiermit möchte ich noch einmal an die Regatta am 25./26.05.2019 an der Krombachtalsperre im Westerwald erinnern. Ihr seid auch herzlich schon am Freitag willkommen. Der See ist gut gefüllt und bis jetzt ist auch noch kein Wasserkraut gewachsen, sodass einer schönen Regatta nichts im Wege steht. Zurzeit haben wir 17 Meldungen und ich würde mich über […]

Weiterlesen

EM in Athen startet

In Athen startet die FINN-EM mit einem mega stark besetzten Starterfeld. Kein Wunder, es werden vier weitere Fahrkarten für die Olympischen Spiele in Tokio vergeben. Drücken wir unseren deutschen Teilnehmern die Daumen.   Zeitplan: Monday 13 May – Friday 17 May / 10 Races Scheduled Saturday 18 May / Medal Race and Final Race Saturday 18 May / Closing Ceremony […]

Weiterlesen

Travemünder Woche – Anmeldung Mövenstein

Die eigentliche Meldung zu o.g. Veranstaltung ist über m2s vorzunehmen; hinsichtlich der Buchung für die Stellplätze auf dem Mövenstein habe ich mit dem Chef der Woche Kontakt aufgenommen und folgende Antwort (in Auszügen) bekommen. Bitte meldet also rechtzeitig!   Hallo Uwe, ihr findet alles zu den Stellplätzen hier : https://www.travemuender-woche.com/regatta/liegeplaetze-unterkuenfte.html  Dort ist auch der Link zum Kontaktformular, über das dann […]

Weiterlesen

Nachruf Michael “Pip” Pandler – GER 63

GER 63 Michael Pandler gestorben Die deutschen Finnsegler trugen Trauerflor im Segel bei der Südtirolregatta am Kalterer See. Am Samstag ,dem 27. 04. 2019 erreichte uns die traurige Nachricht, dass am selben Tag frühmorgens unser Segelkamerad Michael Pandler, bekannt unter dem Namen „Pip“, von uns gegangen ist. Der Pip verbreitete eine urbayerische Ruhe. Wenn er am Sonntagmorgen sein geliebtes Weißbier […]

Weiterlesen

Tulpenregatta 2019

Die Segelsaison 2019 hat bei unseren Holländischen Freunden mit einer sehr kalten Tulpen-Regatta begonnen. Am Samstag wurde sogar die 4. Wettfahrt nicht mehr gestartet, weil ein Hagelsturm horizontal über die Loosdrechter Seen zog. Am Sonntag gab es etwas weniger Wind und ab und zu wurden wir mit der Sonne verwöhnt. Gesamtsieger: Uli Breuer. Ergebnisse https://www.finn-sailing.nl/uitslagen/2019/Tulpenrace_2019.html Viele Grüße Andreas Demond (GER […]

Weiterlesen

24 Raceoffice Meldungen für Langen

Am kommenden Wochenende erwarte ich knapp 30 Finns zur diesjährigen Finn-Regatta auf dem Langener Waldsee.  Ein Blick auf unsere bisherige Meldeliste zeigt sogar weitgereiste Teilnehmer aus Sternberg, Bitterfeld und was mich besonders freut, einen (vom SG Biblis betreuten) Finnsegler vom Royal Hong Kong Yachtclub. Die Wetterprognosen sehen im Augenblick sehr gut aus und hier nochmals unser Programm. Freitag 12.4.2019  – […]

Weiterlesen

Ehrenvorsitzender der deutschen Finnsegler gestorben

Zum Tod von Hajo Fritze Im Jahr 1963, ich war gerade stolzer Besitzer meines ersten Bootes (natürlich ein Finn!) geworden, sprach mich ein Mitsegler anlässlich einer meiner ersten Regatten an, ob ich nicht Mitglied der Klassenvereinigung werden wolle. Klassenvereinigung? Der Begriff kam in der Gedankenwelt des Greenhorns nicht vor. Der mich da angesprochen hatte, war Hans-Joachim Fritze, genannt Hajo, damals […]

Weiterlesen

Finn World Masters 2019 – Training/Regattabetreuung

Aufgrund der bis zum 31.03.2019 eingegangenen geringen Teilnehmerzahlen sowohl für das Training als auch für die Regattabetreuung fallen beide Maßnahmen ersatzlos aus. Ich erinnere nochmal an das Angebot von Per Baagoe; bis heute, 19.03.2019, haben sich erst 6 Teilnehmer für das Training und 5 Teilnehmer für die Betreuung angemeldet. Sollten sich bis 31.03.2019 nicht mindestens 10 Teilnehmer für jede Maßnahme […]

Weiterlesen

Unsere ersten Eindrücke von Mallorca

Land ist in Sicht! Die MSC Regatta zum Anfang unseres Trainingslagers haben wir genutzt um heraus zu finden, wo unsere Schwächen bzw Stärken liegen. Wir konnten vieles aus den Wettfahrten lernen. Das Ergebnis war für uns am Ende erst einmal Nebensache. Am Montag den 11.3.2019 sind wir dann zu unseren Trainingseinheiten über gegangen. Tägliches Segel- und Krafttraining steht auf unserem […]

Weiterlesen

Finn und Olympia

Der ehemalige IFA Präsident Gerardo Seeliger, Ihr habt vielleicht den Schriftwechsel zwischen ihm und Kim Anderson von World Sailing gelesen, hat in Cannes über den neusten Stand in Sachen Finn und Olympische Spiele berichtet. Er promotet einen neuen Vorschlag, der gute Chancen haben könnte, dass das Finn weiterhin olympisch bleibt. Es wird nach seiner Meinung nicht möglich sein, das Kielboot […]

Weiterlesen

Unser neuer 2. Vorsitzender stellt sich vor

Bereits als Kind war ich absolut wasserbegeistert, zuerst beim Schwimmen und mit 11 Jahren dann als Segler im Optimist. Ein Jahr später durfte ich als einer der Jüngsten einen Club-420er steuern. Mit 18 Jahren begann dann die große Unabhängigkeit mit einem eigenen Laser. Dieser Bootsklasse bzw. dem größeren Bruder Finn Dinghy blieb ich bis heute treu. Ausflüge in Zweimann-Klassen wie […]

Weiterlesen

Aktuelles vom Finn Team Germany

„Moin liebe Finn Gemeinde! Ein kleines Lebenszeichen von Phillip und mir bevor die Saison 2019 für uns so richtig los geht. Wir haben den vergangenen Winter bis Weihnachten mit einer tollen Trainingsgruppe in Athen verbracht und dort eine Menge guter Sessions gehabt. Als nächstes geht es für uns nach Miami zum Weltcup. Ab Mitte Februar geht dann der gewöhnliche Zirkus: […]

Weiterlesen

Claus Wimmer als 2. Vorsitzender berufen

Gemäß unserer Satzung (Ziffer 6 c, letzter Absatz) hat der Vorstand in seiner Sitzung am  29.10.2018 einstimmig beschlossen, Claus Wimmer bis zu den turnusmäßigen Vorstandswahlen in 2020 zu berufen. Claus Wimmer ist 1. Vorsitzender in seinem Heimatverein (SCLM e.V.) und bringt Erfahrungen in der Vorstandsarbeit aus der Laserklasse mit. Der Vorstand freut sich auf die künftige Zusammenarbeit.

Weiterlesen

So geht die Identität verloren

MITTWOCH, 21.11.2018 F.A.Z. – SPORT Jochen Schümann, 64 Jahre alt, dreimal Olympiasieger im Segeln und als Skipper und Sportdirektor zweimal Gewinner des America’s Cup mit Alinghi, über das olympische Ende des Finn-Dinghy und das Buhlen um die Facebook-Generation Das Finn-Dinghy, seit 1952 olympische Bootsklasse, wird 2020 zum letzten Mal bei den Sommerspielen dabei sein. Ist das ein Verlust? Auf jeden […]

Weiterlesen

Jahresausblick 2019 – Region Nord

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis […]

Weiterlesen