Antwort auf: Kantenschutz

Startseite Foren Suche Kantenschutz Antwort auf: Kantenschutz

#4727
Andy SUI-70
Teilnehmer

an Wolfomat, in der Schweiz gibt es auch immer mehr Wölfe, nein jetzt zu deinem Kantenschutz, sieht massiv aus, wohl eher selbergemacht oder geschnitzt müsste man sagen. Früher oder auch jetzt holten sich Beiboot Besitzer von der Feuerwehr alte undichte ausgemusterte Wasserschläuche und banden diese dann, nach Löcherbohren in Kante mit dünner Fixierleine rund um Boot als Scheuerschutz der Yacht.

Konkret empfehle die guten Jollenanbieter in Deutschland über Internet Versand: im Norden der Finnshop von jan dellas, oder auch segelservice.de in Frankfurt. oder wahrscheinlich könnte man Antirutschmatten aus Neopren und passendem Kleber etwas machen, einfach ohne unterziehen des Gummis weil der sich gerne aufbiegen tut, einfach gesprochen nur aufkleben auf Oberdeck und Kante das sollte gehen. von TBS gibt es auch so relativ kurze Matten selbstklebend bis 60 – 80 cm maximal Breite.

Gruss Andy Furrer – FINN SUI 70 Zürich Schweiz